Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung
Die Anmeldung jedes Teilnehmers (d.h. bei Familien auch jedes mitfahrende Kind) erfolgt über www.tsv.ski . Nur beim Ski-Opening erfolgt die Anmeldung über die gedruckten Anmeldeformulare. Diese gelten nach Eingang bei der TSV-Auerbach-Skiabteilung (im Folgenden „Skiabteilung“) als verbindlich und rechtswirksam. Anmeldungen von Mitgliedern werden innerhalb eines Monats nach Erscheinen des Programmheftes bevorzugt.

Bezahlung
Grundsätzlich werden die Fahrtkosten per Lastschrifteinzugsverfahren zu dem in der Anmeldebestätigung angegebenen Termin eingezogen. Auf Verlangen der Skiabteilung kann die Bezahlung bis zu dem in der Anmeldebestätigung genannten Termin per Überweisung auf das Konto der Auerbacher Ski GmbH (IBAN: DE30 5089 0000 0052 2329 02 bei der Volksbank Darmstadt – Südhessen eG) erfolgen.

Rücktritt
Die Fahrtenteilnehmer können bis 30 Tage vor Fahrtbeginn von der Fahrt zurücktreten. Die Rücktrittserklärung muss schriftlich 30 Tage vor Fahrtenbeginn beim Team Fahrten der Skiabteilung eingegangen sein. Tritt ein Teilnehmer von der Fahrt zurück, können wir einen angemessenen Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen verlangen. Die Rücktrittsgebühren betragen bis 30 Tage vor Fahrtbeginn 10%, bis zum 15. Tag 25%, bis zum 8. Tag 50% und danach, oder bei Nichtantritt der Fahrt, 80% des Fahrtenpreises. Kann vom zurückgetretenen Teilnehmer ein Ersatzmitfahrer vermittelt werden, der den gebuchten Platz einnehmen kann, entstehen keine Kosten. Der Ersatzmitfahrer muss von Team Fahrten genehmigt werden.

Haftung
Der Veranstalter der Skifreizeiten ist die Skiabteilung. Dies betrifft insbesondere den Sportbetrieb auf den Pisten. Die Auerbacher Ski GmbH tritt bei allen Fahrten, Veranstaltungen und Leistungen nur als Vermittler der Pensionen, Busunternehmen usw. auf und übernimmt - soweit gesetzlich zulässig- keinerlei Haftung bei etwaigen Beschädigungen, Unfällen, Verlusten, Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten etc. Die Haftung der genannten Personen, Einrichtungen, Gesellschaften und Unternehmen bleibt unberührt. Für jede Fahrt ist eine gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung abgeschlossen.

 

Pass- und Devisenbestimmungen
Mitfahrer müssen im Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses sein. Für die Einhaltung der gesetzlichen Pass-, Devisen- und sonstigen Einreisebedingungen ist der Mitfahrer alleine verantwortlich. Verstöße und Folgen der Nichtbeachtung gültiger Bestimmungen gehen zu seinen Lasten.

Sonstige Bestimmungen
Die Absage von Fahrten durch den Veranstalter ist jederzeit möglich. Dies gilt insbesondere, wenn die Mindestteilnehmerzahl (25 Personen) nicht erreicht wird oder wenn die Schneeverhältnisse das Skifahren nicht zulassen. Bei Absage einer Fahrt durch die Skiabteilung wird der vollständige Reisepreis zurückerstattet.
Die Informationen im Programmheft der Skiabteilung beziehen sich auf den Stand bei Drucklegung. Irrtümer, Druckfehler und (Preis-) änderungen, insbesondere durch neue Tarife der Transportunternehmen / Pensionen / Hotels, Erhöhung der Devisenkurse sowie neu eingeführte Abgaben und Gebühren bleiben vorbehalten. 14 Tage vor Reiseantritt erhalten die Fahrtenteilnehmer genaue Informationen bezüglich der Fahrt. Die Fahrten der Skiabteilung sind Nichtraucherfahrten.  

Fotoerlaubnis
Reisen und Veranstaltungen der Skiabteilung werden durch Fotos und Filme dokumentiert, auf denen auch Teilnehmer in Einzel- und Gruppenaufnahmen zu sehen sind. Mit der Reiseanmeldung / Veranstaltungsteilnahme erklärt sich der Teilnehmer bzw. dessen Erziehungsberechtigte damit einverstanden, dass das Bild-, Videomaterial durch die Auerbacher Ski GmbH und die Skiabteilung zur Außendarstellung (z.B., Programmheft, Homepage, Social Media, Video-Shows etc.) ohne gesonderte Genehmigung benutzt werden kann. Die Auerbacher Ski GmbH achtet darauf, dass die guten Sitten sowie die Intim- und Privatsphäre der abgebildeten Personen nicht verletzt werden. Die Rechteeinräumung an den Personenabbildungen erfolgt ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit diese nicht entstellend sind.



Team Fahrten

Hotelfahrten: Gunter Horchler, 0151 20150057, gunter.horchler@tsv.ski

Hüttenfahrten: Peter Zeyer, 0177 6484665, peter.zeyer@tsv.ski